Unsere Ziele

eiffo ist als Plattform für gemeinsame Entwicklungsaktivitäten angelegt, speziell für kleine und mittelständische Betriebe der oberflächentechnischen Branchen.

Die konkrete Arbeit im Rahmen von eiffo erfolgt bevorzugt im Rahmen von Arbeitsgruppen mit den Unternehmen, in denen die wesentlichen Entwicklungslinien erörtert werden. Die Umsetzung erfolgt dann in einzelnen Projekten nach den Vorgaben der Unternehmen.

Mit zu den wichtigsten Herausforderungen für das erfolgreiche Zusammenarbeiten gehört das offene Darlegen von technischen Problemen aus dem Betrieb, denn nur dadurch können neue Ideen und Lösungsansätze eingebracht und entwickelt werden.

Die Betriebe werden bei der Teilnahme an nationalen und internationalen Ausschreibungen für Forschungsprojekte unterstützt und der Kontakt zu Forschungseinrichtungen und Hochschulen wird ausgebaut.

Alle interessierten Betriebe und Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Oberflächentechnik sind eingeladen, ihre spezifischen Themen einzubringen und an gemeinsamen technologischen Weiterentwicklungen teilzunehmen.